Glückauf Zukunft!

Unter diesem Motto möchte der Saarknappenchor das Jahr 2019 begrüssen!
Am 21. Dezember 2018 endete in Deutschland offiziell der Steinkohlebergbau! Das letzte Stück, in Deutschland geförderter Steinkohle, wurde auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier übergeben! Damit geht eine jahrhundertlange Industrie-Epoche zu Ende…
Im Saarland liegt das Ende der Kohleförderung schon über 5 Jahre zurück! Damals, sowie in den Jahren danach bis heute, hat der Saarknappenchor viele Erfahrungen gemacht, was die Meinung zum Bergbauende betraf! Wir waren sehr gefragt und traten bei vielen offiziellen Anlässen in ganz Deutschland auf. Es gab in dieser Zeit auch Konzerte in Tschechien, Frankreich und Südafrika! Gerade diese Konzertreisen hatten sehr viel mit Bergbau und seiner kulturellen Bedeutung zu tun!

„Glückauf Zukunft!“ heisst für den Saarknappenchor deshalb nicht nur das Erbe und die Tradition zu bewahren, sondern auch neue Wege zu gehen: Mit Beginn des neuen Jahres wird es ein neues Probenkonzept geben… D.h.: Wir proben nur noch 1x in der Woche (Freitag), dafür länger und machen gelegentlich Kompaktproben! Der Konzertkalender wird auch nicht mehr so voll sein.

Wir möchten 3 bis 4 Schwerpunkte über das Jahr setzen, mit völlig verschiedenen Programmen! Natürlich werden wir bei einigen traditionellen Veranstaltungen (Luisenthal, Tag des Bergbaus usw.) weiterhin präsent sein!
Der Saarknappenchor erhofft sich dadurch neue, engagierte Sänger zu gewinnen! Argumente wie „Probenstress“ und „25 Konzerte im Jahr“ wären mit diesem Konzept ausser Kraft.
Wir würden uns freuen, wenn wir auch das Interesse unseres treuen Publikums geweckt hätten und können versprechen, dass es viele spannende Projekte und ganz neue Musik geben wird!

Wir wünschen allen Freunden, Sponsoren, zukünftigen Sängern sowie deren Familien ein gutes, vorallem gesundes Jahr 2019

Glückauf Zukunft!
Der Saarknappenchor

X